Freitag, 27. April 2018, 21:00 Uhr, 116. Bluesnacht    "Bluesimpressionen" unter Mitwirkung von Thomas Hanke                                                   "Georg Schroeter & Marc Breitfelder"

 

 

Als erste europäische Musiker in der 27 jährigen Geschichte des Wettbewerbes haben die Kieler Georg Schroeter und Marc Breitfelder 2011 die International Blues Challenge (IBC) in Memphis (USA) gewonnen und damit Musikgeschichte geschrieben.

 

2016 wurden sie erneut als bestes Blues-Duo Deutschlands mit dem „German Blues Award“ ausgezeichnet.

 

Mit gefühlvollem Klavierspiel, unverwechselbarer Bluesstimme und einer atemberaubenden, virtuosen und einmaligen Spieltechnik auf der Mundharmonika begeistern beide Musiker das Publikum weltweit.