Freitag, 24. März 2017, 21:00 Uhr 104. Bluesnacht  mit "Dr. Slide"

Sein Handwerk erlernte er im Mississippi – Delta bei den großen alten Meistern des Blues.

 

„On the road“ war er u.a. mit John Lee Hooker, Bo Diddley und Johnny Winter.

 

Dr. Slide will nicht perfekt sein, lieber wild und frei, nicht einschläfern, sondern wachrütteln, auch mal Widerspruch herausfordern, mitreißen – lebendig sein !

 

Kantig, vom rauen Wind des Lebens gezeichnet, noch immer hoffnungslos romantisch, im tadellos sitzenden Anzug, all das ist Dr. Slide und so klingt seine Musik. Mit seiner unbändigen Energie und einem herrlich schrägen Sinn für Humor zieht er das Publikum in seinen Bann.

 

Nach Trebsen kommt er mit musikalischen Überraschungsgästen.