Impressum

Herausgeber

Förderverein Rittergut Trebsen e.V.

Thomas-Müntzer-Gasse 4c

04687 Trebsen

Telefon 034383 92301

Telefax 034383 92305

info@rittergut-trebsen.de

www.rittergut-trebsen.de

 

USt-IDNr.: 23212101230

Inhaltlich Verantwortlicher

Diplom-Ingenieur (FH) Uwe Bielefeld

Telefon 034383 92301

Telefax 034383 92305

gl@rittergut-trebsen.de

 

Rechtshinweis

Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden vom Förderverein Rittergut Trebsen e.V. oder Dritten sorgfältig recherchiert und geprüft. Diese Informationen sind ein Service des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V.. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können weder der Förderverein Rittergut Trebsen noch dritte Lieferanten die Haftung übernehmen. Alle Informationen dienen ausschließlich zur Information der Besucher der Homepage des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V.. Im übrigen ist die Haftung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

 

Für Internetseiten Dritter, auf die der Förderverein Rittergut Trebsen e.V. durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Förderverein Rittergut Trebsen e.V. ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Desweiteren kann die Webseite des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V. ohne Wissen des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V. von einer anderen Web-Seite mittels Hyperlink angelinkt worden sein. Der Förderverein Rittergut rebsen e.V. übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zum Förderverein Rittergut Trebsen e.V. in Webseiten Dritter. Außerdem behält sich die Förderverein Rittergut Trebsen e.V. das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

 

Inhalt und Struktur der Web-Seite des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V. sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V..

Datenschutzerklärung


Wir - der Förderverein Rittergut Trebsen e.V. - sehen es als unsere Verantwortung an, Ihre Daten und Privatsphäre bestmöglich zu schützen. Dazu erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten, die zur Nutzung unserer Internetseiten, unserer angebotenen Dienste und die zur Abwicklung des geschäftlichen Vertragsverhältnisses notwendig sind und beschränken diese auf den erforderlichen Umfang. Im Folgenden erfahren Sie, wie wir diese Maßnahmen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umsetzen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind gemäß DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören z.B. Angaben wie der Vor- und Nachname, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, Online-kennung und die IP-Adresse.
Sofern Sie uns mit der Erbringung einer von uns angebotenen Leistung beauftragen, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des zwischen Ihnen und unserem Unternehmen zu Stande kommenden Vertragsverhältnisses. Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig mitteilen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Nutzung unserer Internetseiten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen beim Aufruf unserer Internetseiten zur Bereitstellung unserer Dienste und Angebote, sowie zur Optimierung unseres Internetangebots folgende Daten:
• Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
• die Seite von der aus Sie unseren Internetauftritt aufgerufen haben
• ihr eingesetztes Betriebssystem
• ihren eingesetzten Browser
• ihre IP-Adresse
• von Ihnen abgerufene Seiten oder heruntergeladene Dateien
• die übertragene Datenmenge
• eine Meldung, ob der Zugriff bzw. der Abruf erfolgreich war

Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen, nicht kommerziellen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontaktformulare
Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Anfrage, Rückmeldung oder Mitteilung zu unseren Dienstleistungen zukommen lassen bzw. unser entsprechendes Online-Kontaktformular ausfüllen und versenden, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. zur Beantwortung Ihrer an uns gestellten Anfragen.
Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Verarbeitungszweck:
Wir verarbeiten Ihre Daten unabhängig davon, ob sie einer natürlichen Person direkt oder indirekt zuzuordnen sind oder nicht, zu folgenden Zwecken:
• Um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen
• Für den reibungslosen Betrieb unserer Internetseiten und Dienstleistungen
• Für die komfortable und einfache Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen
• Verbesserung und Optimierung der Funktionen, der Sicherheit und Stabilität unserer Produkte und Dienstleistungen
• Zu administrativen Zwecken

Vertragsanbahnung und -erfüllung
Grundsätzlich speichern wir nur personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber benötigen (Art. 6 DSGVO). Sollten dabei personenbezogene Daten verarbeitet werden, die von Dritten stammen, erfolgt die Verarbeitung auf der vertraglichen Basis.

Vertraulichkeit
Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich nicht verkauft, verbreitet, gegen Entgelt Dritten überlassen oder in anderer Weise kommerziell genutzt, sondern dürfen ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an unsere Dienstleister weitergegeben werden. Die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten wird im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung und dem geltenden Recht gewahrt.

Übermittlung an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder unsere Geschäftspartner werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bestimmte Dienstleistungen erbringen wir unter Mitwirkung von Dritten. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und entsprechende Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Im Weiteren erfolgt eine Übermittlung grundsätzlich nur, sofern dies zur Erbringung unserer vertraglich zugesicherten Leistungen erforderlich ist. Behörden oder weiteren auskunftsberechtigten und zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall und auf Anordnung Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Durchsetzung der Rechte Dritter oder im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten bzw. einer gerichtlichen Anordnung zur Erteilung der Auskunft erforderlich ist.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
• die Seite von der aus Sie unseren Internetauftritt aufgerufen haben
• ihr eingesetztes Betriebssystem
• ihren eingesetzten Browser
• ihre IP-Adresse
• von Ihnen abgerufene Seiten oder heruntergeladene Dateien
• die übertragene Datenmenge
• eine Meldung, ob der Zugriff bzw. der Abruf erfolgreich war

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenübermittlung ins Ausland
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.

Datensicherheit
Unsere Webseiten werden auf Servern gehostet, die in Deutschland betrieben werden. Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die Datenspeicherung erfolgt in einem abgeriegelten, überwachten Datenzentrum. Die Daten werden so weit wie möglich verschlüsselt gespeichert. Wir überprüfen regelmäßig unsere Sicherheitsrichtlinien und Verfahren, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Bei der Datenübertragung über das Internet kann jedoch keine hundertprozentige Sicherheit gewährleistet werden.